Donau-Radweg von Passau nach Wien

Radeln Sie an der zauberhaften Flusslandschaft der Donau und an bekannten Weinorten entlang.

Noch viele Termine buchbar im Zeitraum Juni bis Oktober 2020

Ihre Vorteile: Passau, Wien, Linz
DonauCard inklusive
Naturschauspiel Schlögener Schlinge

Leistungen: Sparvorteile/Top Preis!/Leistung, Sparvorteile/Sparvorteil, Verpflegung/Täglich Frühstück inklusive

Highlights: Passau, Wien, UNESCO-Welterbe Region Wachau, Tulln

Reiseverlauf:1. Tag: Passau
Individuelle Anreise. Ausgabe des Infomaterials und der Leihräder. Persönliches Informationsgespräch jeden Samstag (im Juli/August um 17:30 Uhr). Eine Nacht in Passau.
2. Tag: Passau – Schlögen/Haibach
Radtour durch Obernzell zum Kloster Engelhartszell. Vorbei an der Schlögener Schlinge erreichen Sie das heutige Tagesziel. Eine Nacht in Schlögen/Haibach. Ca. 57 km. (Frühstück)

3. Tag: Schlögen/Haibach – Linz
Heute radeln Sie nach Eferding und weiter über Wilhering nach Linz. Eine Nacht in Linz. Ca. 52 km. (Frühstück)

4. Tag: Linz – Grein/Bad Kreuzen
Radtour vorbei am Pleschinger See nach Mauthausen und Grein bzw. Bad Kreuzen. Eine Nacht in Grein/Bad Kreuzen. Ca. 59 km. (Frühstück)

5. Tag: Grein/Bad Kreuzen – Ebersdorf/Pöchlarn
Sie radeln vorbei an der wunderschönen Insel Wörth zum Nibelungengau. Eine Nacht in Ebersdorf/Pöchlarn. Ca. 60 km. (Frühstück)

6. Tag: Ebersdorf/Pöchlarn – Krems/Traismauer
Radtour durch das UNESCO Weltkulturerbe Wachau bis ans Tagesziel nach Krems. Eine Nacht in Krems/Traismauer. Ca. 45-60 km. (Frühstück)

7. Tag: Krems/Traismauer – Wien
Radtour vorbei am Stift Klosterneuburg ins Zentrum von Wien (Radabgabe am Stadtrand von Wien möglich/direkt am Radweg). Eine Nacht in Wien. Ca. 65 km. (Frühstück)

8. Tag: Wien bzw. Passau
Individuelle Abreise oder Verlängerung. (Frühstück)

Hinweis:

  • Fahrrad nicht inklusive
  • Gesamtstrecke: ca. 339-353 km
  • Parken: unbewachter Privatparkplatz in Passau (umzäunt) buchbar (PX1)
  • Busrücktransfer: täglich außer donnerstags, Mitnahme eigener Räder EUR 24 pro Rad (vor Ort zahlbar)
  • Bahnrücktransfer: donnerstags und im April/Oktober täglich, 2. Klasse ohne Zugbindung, Mitnahme eigener Räder nicht empfehlenswert und nicht inklusive.
  • Wien-Garantie: Abbruch der Tour jederzeit möglich (z. B. schlechte Witterung, Kondition) und Umbuchung der restlichen Nächte in einen Aufenthalt im Hotel in Wien (Stadtgebiet), bis 15 Uhr am Vortag anzumelden. Anreise nach Wien und Gepäcktransfer in Eigenregie
  • Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten

EUR 499,- pro Person im Doppelzimmer an den meisten Terminen von Juni – Oktober 2020. Verfügbarkeit, Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.